Stundenastrologie

Wurde populär duch den englische Astrologen William Lilly und seinem Traktat „Christliche Astrologie“. Diese Methode basiert auf einem Geburtshoroskop der Fragestellung!

Je nachdem wann uns die Frage ganz klar in unserem Sinne stand und wann wir sie dem Astrologen stellen konnten, zeichnen uns die Sterne am Himmel auch die richtige Antwort dazu.

Ein Beispiel dazu folgt hier.